Ausbildung zum Schamanischen Berater / Heiler Neue Termine 2018

Mit alten schamanischen Techniken und neuzeitlichem Bewusstsein bietet der schamanische Weg ein Tor, das die menschliche Wahrnehmung über unsere alltäglichen Sinne hinaus öffnet und viele Ansatzpunkte zur ganzheitlichen Heilung und Persönlichkeitsbildung bietet.

Teil 1 – Einführung in die schamanische Arbeit
Neben dem Kennenlernen der schamanische Weltanschauung erlernen Sie schamanisches Reisen mit Hilfe der Schamanentrommel. In der nichtalltäglichen Wirklichkeit finden Sie Ihre feinstofflichen Helfer in Form eines Krafttieres und des persönlichen Geistführers. Sie erhaltenen Botschaften der feinstofflichen Welt, welche zur Selbsterkenntnis und zur Problemlösung beitragen.

Teil 2 – Mit Schamanismus zu den inneren Kraftquellen
Hier geht es darum, dem eigenen Seelentraum näher zu kommen und den Weg des eigenen Herzens zu finden. Der schamanisch Tätige kann nur dann kraftvoll zum Wohle aller arbeiten, wenn er selbst in seiner Kraft ist. Sie finden die wilde Frau/den wilden Mann in sich, jenem Teil von Ihnen, welcher seiner Intuition vertraut, der frei und authentisch dem eigenen Lebensfluss folgt.

Teil 3 – Ahnenarbeit
Es geht um den Übergang sowie die schamanische Sichtweise von Tod und Sterben. Es werden Transformationsprozesse angeboten, welche das Phänomen des eigenen Todes und der anderer Menschen verständlicher machen. Sie erlernen die schamanische Technik des Psychopompos (des Seelengeleits).

Teil 4 – Schamanische Heilmethoden
Sie werden mit den gängigsten schamanische Heilmethoden bekannt gemacht. Neben der schamanischen Definition und dem Erkennen von Krankheiten, werden u.a. die Technik der Extraktion und der Schattenarbeit sowie die stark transformierende Methode der Seelenrückholung vorgestellt.

Teil 5 – Schamanisches Coaching
Sie erfahren Wichtiges über das Setting eines gelungenes, schamanischen Coaching. Schamanisches Coaching zielt darauf ab, die Potenziale des Klienten transparent zu machen und ihn dabei zu unterstützen, diese eigenverantwortlich zu aktivieren und Lösungen zu finden.

Als Abschluss der Fachausbildung findet ein Weihungsritual statt.

 

Weitere Infos und die Anmeldung zur Ausbildung findest Du hier!